MITSUBISHI UFJ FINL GRP INC. REGISTERED SHARES O.N.

WKN: 657892 - ISIN: JP3902900004

09:15 Uhr 23.04.2014

3,92 +0,10
+2,62 %
Eröffnung 3,92
Tageshoch 3,92
Tagestief 3,92
Vortag 3,92
Gehandelte Stück 0
52W-Hoch 5,60
52W-Tief 3,75

Aktionärsstruktur

0,00%
Streubesitz 0,00%

Historische Fundamentalkennzahlen

2013 2012 2011 2010
Ausstehende Aktien in Mio. (unverwässert)14.131,5714.140,1414.131,5712.324,32
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)14.144,7414.156,8214.144,7412.332,68
Ausstehende Aktien in Mio.14.155,1714.144,9814.134,1714.127,35
Gewinn je Aktie30,5528,1730,5568,72
Ergebnis je Aktie verwässert30,4328,0930,4368,59
Dividende je Aktie13,0012,0012,0011,00
Dividende190.299,00169.776,00169.636,00128.062,00

Nachrichten

Keine Nachrichten vorhanden

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Stuttgart 3,93 3,92 3,93 400 +2,37 % 23.04. 17:49
Lang & Schwarz 3,93 3,84 3,94 0 +2,34 % 23.04. 23:00
Frankfurt 3,92 3,92 3,92 0 +2,62 % 23.04. 09:15
München 3,93 3,93 3,93 0 +0,54 % 23.04. 08:15
Berlin 3,93 3,93 3,93 0 +2,21 % 23.04. 08:14
Hamburg 3,91 3,91 3,91 0 +2,14 % 23.04. 08:08
Düsseldorf 3,93 3,93 3,93 0 +2,05 % 23.04. 08:05

Unternehmensprofil MITSUBISHI UFJFN

Mitsubishi UFJ Financial Group Inc. ist eine japanische Finanzholding. Zum Unternehmensverbund gehören die Bank of Tokyo Mitsubishi, Mitsubishi OFJ Trust and Banking, Mitsubishi UFJ Securities Holdings und Union BanCal. Das Finanzunternehmen unterteilt seine Tätigkeit auf Basis der zentralen Tochterunternehmen in vier Geschäftsfelder: Retail, Corporate, Trust Assets und Global. Hauptsitz ist Tokio. ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Akihiko Kagawa, Ichiro Hamakawa, Masaaki Tanaka, Nobuyuki Hirano, Taihei Yuki

Aufsichtsrat

Akihiko Kagawa, Hiroyuki Noguchi, Ichiro Hamakawa, Junichi Okamoto, Kazuhiro Watanabe, Masaaki Tanaka, Muneaki Tokunari, Nobuyuki Hirano, Ryuji Araki, Saburo Araki, Taihei Yuki, Takamune Okihara, Tatsuo Wakabayashi, Toshiro Toyoizumi, Yuko Kawamoto

Versicherungsordner optimierenSattes Sparpotenzial

Haftpflichtschutz sollte schon sein. Schnell ist das eine oder andere Missgeschick passiert und dann kann es richtig teuer werden. Das gilt vor allem, wenn man als Fußgänger oder Radfahrer einen Unfall baut.