STADA ARZNEIMITTEL AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN: 725180 - ISIN: DE0007251803

17:35 Uhr 30.03.2017

56,64 -0,59
-1,03 %
Eröffnung 57,10
Tageshoch 57,20
Tagestief 56,16
Vortag 57,23
Gehandelte Stück 254.059
52W-Hoch 58,80
52W-Tief 34,10

Fundamentalkennzahlen

2016 2016e 2017e
KGV 40,49 19,56 --
KCV 103,48 11,78 --
KUV -- 1,66 --
Dividendenrendite -- 1,26 --
Dividende je Aktie 0,72 0,72 --
Gewinn je Aktie 1,38 2,93 --
Marktkapitalisierung -- 3 Mrd. --

Aktionärsstruktur

Streubesitz 69,97%
Pharmacists and doctors 10,00%
Florian Schuhbauer und Klaus Röhrig 5,05%
Norges Bank (norwegische Zentralbank) 3,55%
BlackRock, Inc. 3,03%
LSV Asset Management 2,92%
Deutsche Asset Management Investment GmbH 2,84%
Deutsche Bank AG 2,50%
eigene Anteile 0,14%

Historische Fundamentalkennzahlen

2016 2015 2014 2013 2012
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)62,2661,65---
Ausstehende Aktien in Mio.62,3462,3460,6360,4459,33
Gewinn je Aktie1,381,771,072,011,46
Ergebnis je Aktie verwässert1,381,771,072,011,46
Dividende je Aktie0,720,700,660,660,50
Dividende44,8343,6039,9639,8329,62

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
29.03.2017 60,00 € +5,93% 56,64 € INDEPENDENT RESEARCH
29.03.2017 60,00 € +5,93% 56,64 € NORDLB
29.03.2017 58,00 € +2,40% 56,64 € COMMERZBANK
22.03.2017 58,00 € +2,40% 56,64 € WARBURG RESEARCH
22.03.2017 -- € -- 56,64 € DZ BANK
22.03.2017 58,00 € +2,40% 56,64 € COMMERZBANK
20.03.2017 60,00 € +5,93% 56,64 € INDEPENDENT RESEARCH
17.03.2017 56,00 € -1,13% 56,64 € WARBURG RESEARCH

Analysten-Bewertung

12 76 28

Nachrichten

29.03.2017Konzernumbau belastet Bilanz - Stada passt Zahlen nach unten an
23.03.2017Machtkampf um Pharmahersteller - Bericht: Stada-Chef wurde abgehört
17.03.2017Trump, Merkel, "Handelskrieg" - Dax-Anleger gehen nicht "risk on"
17.03.2017Gespräche abgebrochen - Pokert Stada um höhere Gebote?
10.03.2017Zerschlagung wohl kein Thema - Zwei Bietergruppen buhlen um Stada

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 56,64 56,16 57,20 254.059 -1,03 % 30.03. 17:35
Stuttgart 56,55 56,23 57,27 6.264 -1,01 % 30.03. 17:15
Tradegate Exchange 56,72 56,20 57,00 5.927 -0,65 % 30.03. 18:29
Frankfurt 56,48 56,23 57,01 1.320 -1,03 % 30.03. 18:06
München 56,37 56,37 56,88 200 -0,49 % 30.03. 11:27
Hannover 56,41 56,41 56,71 100 +0,18 % 30.03. 10:08
Düsseldorf 56,45 56,45 56,70 20 +0,27 % 30.03. 17:31
Schweiz 58,65 59,00 59,00 0 -2,24 % 30.03. 18:00
Hamburg 56,71 56,71 56,71 0 -0,25 % 30.03. 08:09
Berlin 56,88 56,88 56,88 0 +1,03 % 30.03. 08:07
Lang & Schwarz 56,42 56,19 57,08 -- -1,10 % 30.03. 18:42

Unternehmensprofil STADA

Die STADA Arzneimittel AG entwickelt und vertreibt Produkte mit patentfreien pharmazeutischen Wirkstoffen. Kernkompetenz des Konzerns ist die Vermarktung bekannter und bewährter Wirkstoffe mit vergleichbaren, optimierten und innovativen Darreichungsformen. STADA ist damit Deutschlands einziger unabhängiger Generika-Hersteller und zählt weltweit zu den fünf größten Generika-Firmen. Zur Mehrsäulenstrategie zählen neben "Generika" auch "Markenprodukte" (OTC). Über 95% des Konzernumsatzes entfallen auf diese beiden Segmente. Zum Produktportfolio zählen dabei bekannte Marken wie Grippostad, Mobilat und Ladival. Hinzu kommt als drittes Segment das "Handelsgeschäft". Mit rund 50 Vertriebsgesellschaften ist der Konzern in mehr als 30 Ländern weltweit aktiv. In Europa ist STADA in allen bedeutenden nationalen Märkten vertreten. Auch in Asien ist der Konzern aktiv, u.a. in China, den Philippinen, Thailand und Vietnam. ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Dr. Matthias Wiedenfels, Helmut Kraft

Aufsichtsrat

Carl Ferdinand Oetker, Dr. Birgit Kudlek, Dr. Eric Cornut, Dr. Gunnar Riemann, Dr. Ute Pantke, Halil Duru, Jens Steegers, Rolf Hoffmann, Tina Müller