STADA ARZNEIMITTEL AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN: 725180 - ISIN: DE0007251803

15:40 Uhr 22.12.2014

25,55 -0,20
-0,78 %
Eröffnung 25,70
Tageshoch 25,87
Tagestief 25,55
Vortag 25,75
Gehandelte Stück 197.828
52W-Hoch 39,01
52W-Tief 24,10

Fundamentalkennzahlen

2013 2014e 2015e
KGV 17,60 8,61 8,56
KCV 10,57 5,00 5,05
KUV -- 0,72 0,70
Dividendenrendite -- 2,79 2,99
Dividende je Aktie 0,66 0,70 --
Gewinn je Aktie 2,04 2,86 --
Marktkapitalisierung -- 2 Mrd. --

Aktionärsstruktur

Allianz Global Investors Europe GmbH 2,97%
BlackRock, Inc. 2,37%
Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH 5,00%
Empyrean Capital Partners LP 3,03%
Streubesitz 77,60%
Gryphon International Investment Corporation 2,96%
LSV Asset Management 3,07%
SKAGEN AS 3,01%

Historische Fundamentalkennzahlen

2014 2013 2012 2011 2010
Ausstehende Aktien in Mio.60,6160,4459,1558,9359,00
Gewinn je Aktie-2,041,460,371,16
Ergebnis je Aktie verwässert-2,001,460,371,14
Dividende je Aktie-0,660,500,370,37
Dividende-39,8029,6021,8021,70

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
22.12.2014 26,00 € +1,76% 25,55 € JEFFERIES
17.12.2014 30,00 € +17,42% 25,55 € WARBURG RESEARCH
16.12.2014 24,00 € -6,07% 25,55 € CLOSE BROTHERS SEYDLER
04.12.2014 28,00 € +9,59% 25,55 € BERENBERG
01.12.2014 -- € -- 25,55 € DZ BANK
21.11.2014 -- € -- 25,55 € DZ BANK
18.11.2014 30,00 € +17,42% 25,55 € NORDLB
14.11.2014 30,00 € +17,42% 25,55 € WARBURG RESEARCH

Analysten-Bewertung

14 80 24

Nachrichten

09.04.2014Russland-Krise lässt Aktien einknicken - Die Osteuropa-Verlierer
03.03.2014Trotz deutlicher Gewinnsteigerung - Krim-Krise torpediert Stada-Kurs
28.01.2014Stada mit Bonus- und Discountchancen - 22,60% Seitwärtsrendite bei 17,58% Schutz möglich

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 25,55 25,55 25,87 197.828 -0,78 % 22.12. 15:40
Tradegate Exchange 25,55 25,55 25,88 15.248 -1,29 % 22.12. 15:49
Stuttgart 25,67 25,60 25,85 1.960 -0,52 % 22.12. 15:29
Frankfurt 25,59 25,59 25,74 350 -0,41 % 22.12. 15:39
Hamburg 25,64 25,64 25,73 270 +0,16 % 22.12. 15:40
Düsseldorf 25,70 25,70 25,85 121 -1,31 % 22.12. 10:35
Lang & Schwarz 25,54 25,52 25,84 0 -0,61 % 22.12. 15:54
Hannover 25,67 25,67 25,67 0 -0,64 % 22.12. 08:10
Berlin 25,76 25,76 25,76 0 -1,28 % 22.12. 08:08
München 25,72 25,72 25,72 0 +1,00 % 22.12. 08:00
Schweiz 29,78 0,00 0,00 0 ±0,00 % 19.12. 18:00

Unternehmensprofil STADA

Die STADA Arzneimittel AG ist ein weltweit tätiger Pharmakonzern. Das Unternehmen ist strategisch auf die Herstellung und den Vertrieb von Generika, Präparaten der Selbstmedikation und Spezialpharmazeutika ausgerichtet. STADA konzentriert sich strategisch auf Wachstumssegmente im Pharmamarkt, die vom Kostendruck in den Gesundheitssystemen begünstigt werden und ohne riskante Wirkstoffforschung zugänglich sind. Das Produktportfolio umfasst Generika (Arzneimittel, die nach Patentablauf in gleicher Qualität und mit gleichen Wirkstoffen, aber zu deutlich günstigeren Preisen angeboten werden) auf allen Indikationsgebieten, Produkte zur Selbstmedikation und aus dem Wellnessbereich sowie Spezialpharmazeutika in Disziplinen wie der Onkologie und Immunologie. Die Gesellschaft vertreibt über 80 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen im Rahmen von Rabattverträgen an die drei gesetzlichen Krankenkassen Barmer, AOK und Techniker Krankenkasse. Mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Spanien und Tschechien ist STADA in zahlreichen großen europäischen Märkten mit eigenen ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Dr. Matthias Wiedenfels, Hartmut Retzlaff, Helmut Kraft

Aufsichtsrat

Carl Ferdinand Oetker, Constantin Meyer, Dieter Koch, Dr. Eckhard Brüggemann, Dr. K. F. Arnold Hertzsch, Dr. Martin Abend, Dr. Ute Pantke, Halil Duru, Jens Steegers