ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN: 840400 - ISIN: DE0008404005

17:35 Uhr 24.04.2014

122,80 +1,00
+0,82 %
Eröffnung 122,60
Tageshoch 123,25
Tagestief 121,10
Vortag 122,80
Gehandelte Stück 1.876.526
52W-Hoch 134,40
52W-Tief 104,55

Fundamentalkennzahlen

2013 2014e 2015e
KGV 9,90 9,03 8,76
KCV 2,56 11,31 10,29
KUV -- 0,51 0,49
Dividendenrendite -- 4,60 4,77
Dividende je Aktie 5,30 5,60 --
Gewinn je Aktie 13,23 13,49 --
Marktkapitalisierung -- 56 Mrd. --

Aktionärsstruktur

BlackRock, Inc. 5,03%
Streubesitz 93,72%
Morgan Stanley (4,06% % inkl. § 25 WpHG) 0,31%

Historische Fundamentalkennzahlen

2013 2012 2011 2010 2009
Ausstehende Aktien in Mio.456,50455,95455,30454,50453,90
Gewinn je Aktie13,2311,425,6311,209,53
Ergebnis je Aktie verwässert13,0511,345,4811,129,50
Dividende je Aktie5,304,504,504,504,10
Dividende2.419,002.039,002.036,502.045,001.861,00

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
23.04.2014 152,00 € +24,07% 122,80 € JP MORGAN
23.04.2014 140,00 € +14,28% 122,80 € EQUINET INSTITUTIONAL
17.04.2014 143,00 € +16,73% 122,80 € KEPLER CHEUVREUX
17.04.2014 110,00 € -10,21% 122,80 € SOCIETE GENERALE (SOCGEN)
14.04.2014 130,00 € +6,12% 122,80 € BERNSTEIN
08.04.2014 150,00 € +22,44% 122,80 € BERENBERG BANK
07.04.2014 130,00 € +6,12% 122,80 € BERNSTEIN
07.04.2014 142,00 € +15,91% 122,80 € GOLDMAN SACHS

Analysten-Bewertung

6 43 136

Nachrichten

28.03.2014Fast 40 Prozent zurück - Pimco Total Return weit abgeschlagen
14.03.2014Analysten erwarten mehr - Allianz überdenkt Dividendenpolitik
07.03.2014Zerwürfnis zwischen "Anleihekönig" Gross und El-Erian - Bei Pimco fliegen die Fetzen
04.03.2014Allianz in bearisher Seitwärtsbewegung - 98%-Chance bei Korrektur auf 115€
03.03.2014BASF, Allianz, Münchener Rück - 10% maximales Verlustrisiko

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 122,80 121,10 123,25 1.876.526 +0,82 % 24.04. 17:35
Tradegate Exchange 122,45 121,20 123,20 64.413 +0,26 % 24.04. 22:01
Stuttgart 122,50 121,45 123,18 27.524 +0,45 % 24.04. 21:55
Frankfurt 122,48 121,50 123,19 8.334 +0,29 % 24.04. 19:43
Hamburg 122,65 121,50 123,15 3.391 -0,12 % 24.04. 18:07
München 122,38 122,30 123,10 1.992 +0,29 % 24.04. 18:25
Hannover 123,20 122,30 123,20 200 +0,41 % 24.04. 12:38
Düsseldorf 122,82 122,30 122,82 50 +0,16 % 24.04. 11:09
Berlin 122,85 122,30 122,85 20 +0,70 % 24.04. 13:17
Lang & Schwarz 122,51 121,10 123,20 0 +0,35 % 24.04. 22:56

Unternehmensprofil ALLIANZ

Die Allianz SE ist einer der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstleister. Die Gruppe bietet umfassenden Service in den Bereichen Schaden- und Unfallversicherung sowie Lebens- und Krankenversicherung an. Das Portfolio reicht dabei von allgemeinen Lebens-, Haftpflicht- und Autoversicherungen über Reise- und Kreditversicherungen bis hin zu Assistance-Leistungen. Zudem gilt die Gesellschaft weltweit als viertgrößter Vermögensverwalter und stellt Kunden zahlreiche Asset Management-Produkte und -Services zur Verfügung. Das Versicherungsangebot wird zudem in Deutschland, Italien, Frankreich, den Niederlanden und Bulgarien um Bankprodukte ergänzt.

Ausblick, wie von dem Unternehmen im Geschäftsbericht oder in einer Pressemitteilung veröffentlicht: "

„Es scheint erste Zeichen in der Eurozone für eine Stabilisierung zu geben und einige Beobachter erwarten, dass die Weltwirtschaft zum Jahresende an Schwung gewinnen wird. Auf der anderen Seite dürften die Zinsen weiter auf niedrigem Niveau verharren und es bleiben Unsicherheiten – vor allem in Bezug auf die anhaltend hohen Staatsschulden und auf das unbefriedigende Wachstum in den Industrienationen“, sagte ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Clement B. Booth, Dr. Christof Mascher, Dr. Dieter Wemmer, Dr. Helga Jung, Dr. Maximilian Zimmerer, Dr. Werner Zedelius, Gary C. Bhojwani, Jay Ralph, Manuel Bauer, Michael Diekmann, Oliver Bäte

Aufsichtsrat

Christine Bosse, Dante Barban, Dr. Helmut Perlet, Dr. Wulf H. Bernotat, Franz Heiß, Gabriele Burkhardt-Berg, Igor Landau, Ira Gloe-Semler, Jean-Jacques Cette, Peter Denis Sutherland, Prof. Dr. Renate Köcher, Rolf Zimmermann

Versicherungsordner optimierenSattes Sparpotenzial

Haftpflichtschutz sollte schon sein. Schnell ist das eine oder andere Missgeschick passiert und dann kann es richtig teuer werden. Das gilt vor allem, wenn man als Fußgänger oder Radfahrer einen Unfall baut.