MUENCHENER RUECKVERS.-GES. AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN: 843002 - ISIN: DE0008430026

15:09 Uhr 17.10.2017

184,55 +0,10
+0,05 %
Eröffnung 184,30
Tageshoch 185,00
Tagestief 183,95
Vortag 184,45
Gehandelte Stück 158.052
52W-Hoch 189,40
52W-Tief 165,55

Fundamentalkennzahlen

2016 2017e 2018e
KGV 11,23 13,64 --
KCV 9,49 23,71 --
KUV -- 0,60 --
Dividendenrendite -- 4,82 --
Dividende je Aktie 8,60 8,85 --
Gewinn je Aktie 16,44 13,73 --
Marktkapitalisierung -- 30 Mrd. --

Aktionärsstruktur

Streubesitz 86,96%
BlackRock, Inc. 6,84%
People's Bank of China / State Administration of Foreign Exc 3,22%
Allianz Global Investors GmbH 2,98%

Historische Fundamentalkennzahlen

2016 2015 2014 2013 2012
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)156,90162,78---
Ausstehende Aktien in Mio.161,05166,84172,94179,34179,34
Gewinn je Aktie16,4419,0918,7118,6717,90
Ergebnis je Aktie verwässert16,4419,0918,7118,6717,90
Dividende je Aktie8,608,257,757,257,00
Dividende1.338,001.329,001.293,001.254,001.255,00

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
11.10.2017 -- € -- 184,55 € BARCLAYS
11.10.2017 200,00 € +8,37% 184,55 € EXANE BNP PARIBAS
10.10.2017 168,00 € -8,97% 184,55 € UBS
09.10.2017 170,00 € -7,88% 184,55 € DEUTSCHE BANK
06.10.2017 200,00 € +8,37% 184,55 € JEFFERIES
05.10.2017 200,00 € +8,37% 184,55 € EQUINET
04.10.2017 188,00 € +1,87% 184,55 € BERNSTEIN RESEARCH
02.10.2017 170,00 € -7,88% 184,55 € DEUTSCHE BANK

Analysten-Bewertung

24 125 74

Nachrichten

19.09.2017Der Börsen-Tag - So teuer wird Hurrikan Irma für die Versicherer
16.09.2017Munich-Re-Ziel in Gefahr - "Irma" setzt Versicherern zu
13.09.2017Hurrikan-Schäden in der Bilanz - Munich Re gibt Gewinnwarnung heraus
31.08.2017Calls mit 143%-Chance - Kaufempfehlungen für Münchener Rück
09.08.2017Gewinn höher als erwartet - Munich Re profitiert von geringeren Schäden

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 184,55 183,95 185,00 158.052 +0,05 % 17.10. 15:09
Tradegate Exchange 184,43 184,00 184,90 6.796 +0,01 % 17.10. 15:20
Stuttgart 184,47 184,07 184,92 3.030 +0,09 % 17.10. 15:21
Frankfurt 184,31 184,15 184,98 1.243 +0,06 % 17.10. 14:34
Hamburg 184,85 184,31 184,85 265 +0,03 % 17.10. 11:36
Lang & Schwarz 184,21 184,03 184,31 113 -0,03 % 17.10. 09:03
Hannover 184,55 184,31 184,55 112 +0,16 % 17.10. 11:06
München 184,65 184,65 184,75 80 +0,26 % 17.10. 11:01
Düsseldorf 184,35 184,30 184,35 25 -0,24 % 17.10. 13:59
Berlin 184,38 184,08 184,78 0 +0,01 % 17.10. 14:13
Schweiz 183,95 179,15 179,15 0 +2,43 % 16.10. 18:00
Schweiz 212,00 206,60 206,60 0 +1,59 % 16.10. 18:00
Wien 184,50 184,50 184,50 0 -0,16 % 16.10. 17:45
Amsterdam 176,20 176,20 176,20 300 +1,26 % 21.09. 11:33

Unternehmensprofil MÜNCH. RÜCK

Mit mehr als 200 in- und ausländischen Tochtergesellschaften ist die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) in 160 Ländern aktiv. Dabei verlassen sich rund 4.000 Versicherungsgesellschaften auf die Leistungskraft der Gruppe. Damit ist die Münchener Rück-Gruppe einer der weltweit führenden Risikoträger. Die globale Marktstellung manifestiert sich auch darin, dass ein Großteil der gesamten Beitragseinnahmen außerhalb Deutschlands erzielt wird. Bei den Geschäften werden ausschließlich kalkulierbare Risiken wahrgenommen. Diese Politik hat den Konzern zu einer der solidesten deutschen Börsenfirmen gemacht. Neben dem Kerngeschäft der Rückversicherung ist der Konzern vor allem über die ERGO Versicherungsgruppe AG in der Erstversicherung aktiv und mit dem Geschäftsfeld Munich Health weltweit in der Krankenerst- und Krankenrückversicherung tätig. Berichtet wird in sieben nach Geschäftsfeldern und Sparten gegliederten Segmenten. ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Doris Höpke, Dr. Joachim Wenning, Dr. Jörg Schneider, Dr. Markus Rieß, Dr. Peter Röder, Dr. Thomas Blunck, Dr. Torsten Jeworrek, Giuseppina Albo, Hermann Pohlchristoph

Aufsichtsrat

Andrés Ruiz Feger, Angelika Wirtz, Beate Mensch, Christian Fuhrmann, Clement B. Booth, Dr. Anne Horstmann, Dr. Benita María Ferrero-Waldner, Dr. Bernd Pischetsrieder, Dr. Ron Sommer, Frank Fassin, Gabriele Sinz-Toporzysek, Gerd Häusler, Ina Hosenfelder, Marco Nörenberg, Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner, Prof. Dr. Henning Kagermann, Prof. Dr. Ursula Gather, Prof. Peter Gruss, Renata Jungo Brüngger, Ulrich Plottke