MICROSOFT CORP. REGISTERED SHARES DL-,00000625

WKN: 870747 - ISIN: US5949181045

12:14 Uhr 04.03.2015

38,65 +0,05
+0,13 %
Eröffnung --
Tageshoch 38,78
Tagestief 38,52
Vortag 38,60
Gehandelte Stück --
52W-Hoch 42,45
52W-Tief 26,95

Fundamentalkennzahlen

2013 2015e 2016e
KGV 13,20 17,98 14,97
KCV 9,98 12,79 10,67
KUV -- 4,49 4,27
Dividendenrendite -- 2,76 3,03
Dividende je Aktie 0,92 0,93 --
Gewinn je Aktie 2,61 1,86 --
Marktkapitalisierung -- 328 Mrd. --

Aktionärsstruktur

BlackRock, Inc. 5,30%
Streubesitz 87,05%
Steven A. Ballmer 4,04%
William H. Gates III 3,61%

Historische Fundamentalkennzahlen

2014 2013 2012 2011 2010
Ausstehende Aktien in Mio. (unverwässert)8.299,008.375,008.396,008.490,008.813,00
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)8.399,008.470,008.506,008.593,008.927,00
Ausstehende Aktien in Mio.8.239,008.328,008.381,008.376,008.668,00
Gewinn je Aktie2,662,612,022,732,13
Ergebnis je Aktie verwässert2,632,582,002,692,10
Dividende je Aktie1,120,920,800,640,52
Dividende8.879,007.455,006.385,005.180,004.578,00

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
27.06.2014 42,00 $ -2,44% 38,65 € INDEPENDENT RESEARCH
14.04.2014 42,00 $ -2,44% 38,65 € DEUTSCHE BANK

Analysten-Bewertung

0 2 0

Nachrichten

21.01.2015Kostenloses Upgrade für fast alle - Windows 10 wird universell
28.11.2014166% Gewinn möglich - Microsoft: Käufer im Vorteil
27.10.2014Ein Dino macht vor, wie es geht - SAP, Oracle und die Cloud
24.10.2014Auch jenseits von Windows im Plus - Microsoft überrascht mit guten Zahlen
23.10.2014Finnen kommen ohne zurecht - Nokia-Smartphones sind Geschichte

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Tradegate Exchange 38,87 38,62 38,88 5.726 +0,38 % 04.03. 12:12
Xetra US Stars 38,71 38,71 38,96 5.162 +0,43 % 04.03. 11:41
Frankfurt 38,78 38,68 38,83 2.542 +0,57 % 04.03. 11:48
Berlin 38,82 38,68 38,82 492 -0,72 % 04.03. 11:07
Stuttgart 38,69 38,68 38,71 80 +0,27 % 04.03. 09:41
München 38,84 38,68 38,84 20 +0,92 % 04.03. 10:29
Hannover 38,67 38,67 38,67 0 -1,01 % 04.03. 08:10
Hamburg 38,67 38,67 38,67 0 -1,04 % 04.03. 08:09
Düsseldorf 38,68 38,68 38,68 0 -1,01 % 04.03. 08:04
Lang & Schwarz 38,65 38,52 38,78 -- +0,13 % 04.03. 12:14
NASDAQ 43,28 43,09 43,82 31.748.648 -1,37 % 03.03. 22:15
Amsterdam 43,74 43,74 43,74 50 -1,40 % 27.02. 16:47

Unternehmensprofil MICROSOFT

Microsoft Corp. ist ein weltweit führendes Softwareunternehmen. Die Gesellschaft bietet ein breites Spektrum an Software-Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergeräte an. Die Produktpalette erstreckt sich von den Windows-Betriebssystemen für PCs, Mobilgeräte und Netzwerke über Serversoftware für Client-Server-Umgebungen, Anwendungsprogramme und Desktop-Applikationen für Unternehmen und private Nutzer und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Internet-Plattformen und Entwickler-Tools. Zusammen mit dem weltweit meistverwendeten Betriebssystem Windows bilden die Büroprogramme der Marke Office die Hauptstützen des Unternehmens. Im Onlinebereich betreibt der Konzern die Internet-Suchmaschine Bing und die Abonnementversionen der neuesten Office-Varianten. Über den Internet-Telefondienst Skype stellt das Unternehmen seinen Kunden sowohl Sprach- als auch Videotelefonie zur Verfügung. Im Tablet- und Softwaremarkt ist das Unternehmen über das Tablet Surface und die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Smartphone-Herstellern wie HTC und Samsung entwickelten Windows Phones vertreten. Zudem übernahm Microsoft 2014 die gesamte Handysparte von Nokia. Mit den Videospielkonsolen Xbox 360 ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Amy Hood, B. Kevin Turner, Brad Smith, Chris Capossela, Eric Rudder, Harry Shum, Kathleen Hogan, Kirill Tatarinov, Mark Penn, Peggy Johnson, Qi Lu, Satya Nadella, Scott Guthrie, Stephen Elop, Terry Myerson

Aufsichtsrat

Bill Gates, Charles H. Noski, Charles W. Scharf, Dr. Helmut Panke, G. Mason Morfit, John Stanton, John W. Thompson, Maria M. Klawe, Satya Nadella, Teri List-Stoll

Versicherungsordner optimierenSattes Sparpotenzial

Haftpflichtschutz sollte schon sein. Schnell ist das eine oder andere Missgeschick passiert und dann kann es richtig teuer werden. Das gilt vor allem, wenn man als Fußgänger oder Radfahrer einen Unfall baut.