BOEING COMPANY

WKN: 097023105 - ISIN: --

03:00 Uhr 25.04.2014

129,86 -0,77
-0,59 %
Eröffnung 130,41
Tageshoch 130,62
Tagestief 128,43
Vortag 129,86
Gehandelte Stück 4.177.695
52W-Hoch 144,57
52W-Tief 90,07

Fundamentalkennzahlen

2013 2014e 2015e
KGV 22,60 17,33 15,55
KCV 12,41 13,78 9,89
KUV -- 1,02 0,98
Dividendenrendite -- 2,28 2,56
Dividende je Aktie 2,19 3,82 --
Gewinn je Aktie 6,03 9,63 --
Marktkapitalisierung -- 69 Mrd. --

Aktionärsstruktur

Capital World Investors 9,11%
Evercore Trust Company, N.A. 6,89%
Streubesitz 72,58%

Historische Fundamentalkennzahlen

2013 2012 2011 2010 2009
Ausstehende Aktien in Mio. (unverwässert)760,80758,00746,60738,10709,60
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)769,50763,80753,10744,30713,40
Ausstehende Aktien in Mio.743,41756,17744,10735,30726,30
Gewinn je Aktie6,035,155,394,491,86
Ergebnis je Aktie verwässert5,965,115,344,451,84
Dividende je Aktie2,191,811,701,681,68
Dividende1.467,001.322,001.244,001.253,001.220,00

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
17.12.2013 160,00 $ +23,23% 129,86 $ DEUTSCHE BANK
18.11.2013 156,00 $ +20,15% 129,86 $ S&P CAPITAL
13.11.2013 156,00 $ +20,15% 129,86 $ BERNSTEIN RESEARCH
26.09.2013 142,00 $ +9,37% 129,86 $ CITIGROUP
16.08.2013 130,00 $ +0,13% 129,86 $ DEUTSCHE BANK
22.07.2013 125,00 $ -3,72% 129,86 $ DEUTSCHE BANK
05.07.2013 115,00 $ -11,43% 129,86 $ JEFFERIES
10.05.2013 94,00 $ -27,60% 129,86 $ SOCIÉTÉ GÉNÉRALE

Analysten-Bewertung

0 1 7

Nachrichten

23.04.2014Gewinnrückgang zu Jahresbeginn - Boeing fliegt im Umsatzrauch
08.03.2014Haarrisse an "Dreamliner"-Tragflächen - Boeing erhält Hiobsbotschaft
25.02.2014U-2 und A-10 auf der Streichliste - Pentagon spart das "Warzenschwein" ein
29.01.2014Neuer Lieferrekord angepeilt - Boeing will Airbus weiter abhängen
15.01.2014United Airlines erteilt Absage - Airbus verliert Großauftrag

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
NYSE Euronext 129,86 128,43 130,62 4.177.695 -0,59 % 25.04. 03:00
Tradegate Exchange 93,92 93,04 94,97 964 -0,94 % 24.04. 22:01
Frankfurt 93,79 93,33 95,30 795 -0,58 % 24.04. 17:06
Xetra US Stars 94,32 93,55 95,20 411 -0,72 % 24.04. 17:35
Stuttgart 95,00 94,69 95,00 50 +0,01 % 24.04. 10:51
Lang & Schwarz 93,85 92,90 94,90 0 -0,60 % 24.04. 22:59
Hamburg 94,69 94,69 94,69 0 +1,65 % 24.04. 08:19
Hannover 94,69 94,69 94,69 0 +1,65 % 24.04. 08:10
Berlin 94,69 94,69 94,69 0 +1,65 % 24.04. 08:08
Düsseldorf 94,71 94,71 94,71 0 +1,45 % 24.04. 08:05
München 94,67 94,67 94,67 0 +1,25 % 24.04. 08:00
Amsterdam 152,00 152,00 152,00 1 +15,57 % 08.01. 16:30

Unternehmensprofil BOEING

The Boeing Company ist mit Kunden in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette des Konzerns gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen wie den Modellen 747, 767, 777, 787 (zivile Großraumflugzeuge), F/A-18E/F Super Hornet, F-15E Strike Eagle (Kampfflugzeuge), C-17 Globemaster (militärisches Transportflugzeug), A160 Hummingbird (unbemannter Aufklärungshubschrauber), AH-64 Apache, CH-47 Chinook (militärische Hubschrauber) auch Raketen, Weltraumraketen, Satelliten, integrierte Verteidigungssysteme, Komponenten und Dienstleistungen für die bemannte Raumfahrt, hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme sowie Finanzdienstleistungen. Als Servicepartner der NASA betreibt Boeing die Internationale Raumstation ISS und betrieb bis 2011 die Space Shuttle Flotte. ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Anthony Parasida, Christopher M. Chadwick, Dennis A. Muilenburg, Greg Smith, J. Michael Luttig, John J. Tracy, Raymond Conner, Shephard W. Hill, Thomas J. Downey, Timothy Keating, W. James McNerney, Jr., Wanda K. Denson-Low

Aufsichtsrat

Admiral Edmund P. Giambastiani, Jr., Arthur D. Collins Jr., David L. Calhoun, Edward M. Liddy, Kenneth M. Duberstein, Lawrence W. Kellner, Linda Z. Cook, Mike S. Zafirovski, Ronald A. Williams, Susan C. Schwab, W. James McNerney, Jr.

Versicherungsordner optimierenSattes Sparpotenzial

Haftpflichtschutz sollte schon sein. Schnell ist das eine oder andere Missgeschick passiert und dann kann es richtig teuer werden. Das gilt vor allem, wenn man als Fußgänger oder Radfahrer einen Unfall baut.