ALEXION PHARMACEUTICALS INC

WKN: 015351109 - ISIN: --

22:00 Uhr 22.07.2014

167,97 +4,60
+2,82 %
Eröffnung 164,26
Tageshoch 168,41
Tagestief 164,26
Vortag 167,97
Gehandelte Stück 1.588.628
52W-Hoch 185,43
52W-Tief 100,89

Fundamentalkennzahlen

2013 2014e 2015e
KGV 103,00 33,82 29,49
KCV 52,63 32,59 25,49
KUV -- 14,70 12,19
Dividendenrendite -- 0,00 0,00
Dividende je Aktie 0,00 0,00 --
Gewinn je Aktie 1,29 6,32 --
Marktkapitalisierung -- 24 Mrd. --

Aktionärsstruktur

BlackRock, Inc. 6,20%
Capital Research Global Investors 12,10%
FMR LLC 10,02%
Streubesitz 64,18%
T. Rowe Price Associates, Inc. 7,50%

Historische Fundamentalkennzahlen

2013 2012 2011 2010 2009
Ausstehende Aktien in Mio. (unverwässert)195,53190,46183,22178,54170,70
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)199,71198,50191,81186,07181,20
Ausstehende Aktien in Mio.196,96194,69185,52182,28-
Gewinn je Aktie1,291,340,960,541,73
Ergebnis je Aktie verwässert1,271,280,910,521,63
Dividende je Aktie0,000,000,000,000,00
Dividende0,000,000,000,000,00

Nachrichten

Keine Nachrichten vorhanden

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
München 123,82 123,82 123,82 0 +3,05 % 23.07. 08:15
Düsseldorf 123,82 123,82 123,82 0 +2,72 % 23.07. 08:12
Berlin 123,41 123,41 123,41 0 +2,81 % 23.07. 08:08
Stuttgart 123,74 123,74 123,74 0 -0,27 % 23.07. 08:02
Frankfurt 123,73 123,73 123,73 0 -0,35 % 23.07. 08:01
NASDAQ 167,97 164,26 168,41 1.588.628 +2,82 % 22.07. 22:00
Tradegate Exchange 124,71 120,28 123,20 0 ±0,00 % 22.07. 22:01

Unternehmensprofil Alexion Pharmaceuticals

Alexion ist ein weltweit operierendes Biopharmazie-Unternehmen. Zum Kerngeschäft gehört die Entwicklung und Herstellung von Medikamenten, die bei lebensbedrohlichen und oft sehr seltenen Krankheiten eingesetzt werden. Alexion verfügt unter seinem Dach über wissenschaftliche, medizinische, juristische und kommerzielle Kapazitäten, um seine Produkte selbständig entwickeln und auf den Markt bringen zu können. Das erste Medikament, welches das Unternehmen produzierte, ist der Hemmstoff Soliris. Bislang ist Soliris das einzige Medikament das bei paroxysmaler nächtlicher Hämoglobinurie (PNH), einer seltenen und lebensbedrohlichen Blutkrankheit eingesetzt wird. Ebenso gilt Soliris als einzige Therapieform bei atypischem hämolytisch-urämischem Syndrom (aHUS). Diese Krankheit ist extrem selten und nach aktuellem Forschungsstand genetisch bedingt. Im Verlauf der Erkrankung bilden sich Blutgerinnsel, die Nieren, Herz und Gehirn schädigen. Soliris ist in 50 Ländern weltweit zur Therapie zugelassen. Wissenschaftler von Alexion arbeiten eng mit internationalen Forschungseinrichtungen und Ärzten zusammen, um weitere Medikamente gegen extrem seltene Krankheiten, die Kinder und Erwachsene ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Clare Carmichael, David Hallal, Dr. Martin Mackay, Dr. Stephen Squinto, John Moriarty, Leonard Bell, M.D., Saqib Islam, Vikas Sinha

Aufsichtsrat

Alvin S. Parven, Ann Veneman, Christopher J. Coughlin, David R. Brennan, Dr. Andreas Rummelt, Dr. Max Link, John T. Mollen, Leonard Bell, M.D., M. Michele Burns, R. Douglas Norby, William Keller