E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999

22:56 Uhr 17.01.2017

7,24 -0,05
-0,74 %
Eröffnung --
Tageshoch 7,28
Tagestief 7,18
Vortag 7,24
Gehandelte Stück --
52W-Hoch 8,65
52W-Tief 5,99

Fundamentalkennzahlen

2015 2016e 2017e
KGV -2,00 16,33 --
KCV 2,32 4,09 --
KUV -- 0,35 --
Dividendenrendite -- 2,99 --
Dividende je Aktie 0,50 0,20 --
Gewinn je Aktie -3,58 0,43 --
Marktkapitalisierung -- 14 Mrd. --

Aktionärsstruktur

Streubesitz 88,86%
BlackRock, Inc. 6,30%
eigene Anteile 2,43%
Deutsche Bank AG 2,41%

Historische Fundamentalkennzahlen

2015 2014 2013 2012 2011
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)2.001,002.001,002.001,002.001,002.001,00
Ausstehende Aktien in Mio.2.001,002.001,002.001,002.001,002.001,00
Gewinn je Aktie-3,58-1,631,121,16-1,16
Ergebnis je Aktie verwässert-3,58-1,631,121,16-1,16
Dividende je Aktie0,500,500,601,101,00
Dividende976,00966,371.145,002.097,001.905,47

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
17.01.2017 8,10 € +11,82% 7,24 € SOCIETE GENERALE (SOCGEN)
16.01.2017 6,60 € -8,89% 7,24 € MORGAN STANLEY
16.01.2017 8,65 € +19,41% 7,24 € GOLDMAN SACHS
13.01.2017 6,00 € -17,17% 7,24 € NORDLB
13.01.2017 8,00 € +10,44% 7,24 € ODDO SEYDLER
12.01.2017 7,30 € +0,77% 7,24 € HSBC
11.01.2017 7,90 € +9,06% 7,24 € GOLDMAN SACHS
19.12.2016 -- € -- 7,24 € DZ BANK

Analysten-Bewertung

38 65 100

Nachrichten

16.01.2017130%-Chance bei Kursanstieg auf 7,82€ - E.ON mit bullishem Eindruck
02.01.2017Kein Handel an der Wall Street - Dax legt starken Jahresauftakt hin
31.12.2016Zentralverwaltung betroffen - Eon kündigt Stellenabbau an
29.12.2016Neubeginn nach Aufspaltung - Versorger müssen auch 2017 kämpfen
06.12.2016Entschädigung für Atomausstieg - Karlsruher Urteil betrifft nur zwei Akws

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 7,24 7,18 7,26 8.101.383 +0,29 % 17.01. 17:35
Tradegate Exchange 7,24 7,18 7,28 469.587 +0,23 % 17.01. 22:00
Stuttgart 7,23 7,18 7,27 128.436 -0,19 % 17.01. 21:55
Frankfurt 7,24 7,18 7,27 59.580 -0,32 % 17.01. 19:48
Hamburg 7,24 7,18 7,24 16.704 -0,08 % 17.01. 17:13
München 7,25 7,18 7,26 2.880 -0,12 % 17.01. 18:24
Berlin 7,25 7,23 7,25 2.400 -0,07 % 17.01. 16:44
Düsseldorf 7,19 7,18 7,23 890 -0,69 % 17.01. 10:34
Hannover 7,21 7,19 7,23 350 -0,26 % 17.01. 15:33
Schweiz 6,71 6,71 6,71 0 -0,09 % 17.01. 18:00
Schweiz 7,68 7,56 7,68 0 +6,51 % 17.01. 18:00
Lang & Schwarz 7,24 7,18 7,28 -- -0,74 % 17.01. 22:56

Unternehmensprofil E.ON

Die E.ON SE (zuvor E.ON AG) und ihre Töchter bilden eigenen Angaben zufolge einen der weltweit größten privaten Konzerne auf dem Gebiet der Energiedienstleistung. Dabei versteht sich E.ON als klar fokussiertes Unternehmen mit Marktkompetenzen in den Kerngeschäftsfeldern Strom und Gas. Als attraktives Wachstumsfeld hat der Konzern zudem die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien identifiziert. 2011 wurde die Struktur des Konzerns neu gestaltet. Seither ist das Geschäft in vier globale und weitere regionale Einheiten gegliedert. Berichtet wird in den globalen Segmenten: "Erzeugung", "Erneuerbare Energien", "Globaler Handel" und "Exploration & Produktion". Das Geschäft mit Verteilung und Vertrieb wird in regionalen Einheiten gesteuert. Diese sind: "Deutschland", "Weitere EU-Länder" (u.a. Großbritannien, Schweden, Tschechien und Ungarn) und "Nicht-EU-Länder" (u.a. Russland). ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Dr. Johannes Teyssen, Dr. Karsten Wildberger, Dr. Leonhard Birnbaum, Michael Sen

Aufsichtsrat

Albert Zettl, Andreas Scheidt, Andreas Schmitz, Carolina Dybeck Happe, Clive Broutta, Denise Kingsmill, Dr. Karen de Segundo, Dr. Karl-Ludwig Kley, Dr. Theo Siegert, Elisabeth Wallbaum, Erich Clementi, Eugen-Gheorghe Luha, Ewald Woste, Fred Schulz, Prof. Dr. Ulrich Lehner, Silvia Smátralová, Thies Hansen, Tibor Gila