STROEER SE & CO. KGAA INHABER-AKTIEN O.N.

WKN: 749399 - ISIN: DE0007493991

11:25 Uhr 01.07.2016

41,11 -0,14
-0,33 %
Eröffnung 41,70
Tageshoch 41,84
Tagestief 41,11
Vortag 41,24
Gehandelte Stück 18.842
52W-Hoch 64,49
52W-Tief 36,10

Fundamentalkennzahlen

2015 2016e 2017e
KGV 49,90 14,91 --
KCV 16,82 10,03 --
KUV -- 2,06 --
Dividendenrendite -- 2,13 --
Dividende je Aktie 0,70 0,88 --
Gewinn je Aktie 1,16 -- --
Marktkapitalisierung -- 2 Mrd. --

Aktionärsstruktur

Allianz Global Investors GmbH 6,12%
Credit Suisse Group AG 4,63%
Deutsche Telekom AG 11,59%
Dirk Ströer 21,80%
Streubesitz 34,40%
Udo Müller 21,46%

Historische Fundamentalkennzahlen

2015 2014 2013 2012 2011
Ausstehende Aktien in Mio. (unverwässert)49,9148,8746,0142,1042,10
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)51,7049,0946,0142,2242,38
Ausstehende Aktien in Mio.55,2848,8748,8742,1042,10
Gewinn je Aktie1,160,440,08-0,07-0,08
Ergebnis je Aktie verwässert1,120,440,08-0,07-0,08
Dividende je Aktie0,700,400,100,000,00
Dividende38,7019,504,900,000,00

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
16.06.2016 80,00 € +94,60% 41,11 € COMMERZBANK
15.06.2016 71,00 € +72,71% 41,11 € HAUCK & AUFHÄUSER
03.06.2016 71,00 € +72,71% 41,11 € HAUCK & AUFHÄUSER
23.05.2016 62,50 € +52,03% 41,11 € KEPLER CHEUVREUX
13.05.2016 71,00 € +72,71% 41,11 € HAUCK & AUFHÄUSER
12.05.2016 62,50 € +52,03% 41,11 € KEPLER CHEUVREUX
03.05.2016 71,00 € +72,71% 41,11 € CITIGROUP
02.05.2016 70,00 € +70,27% 41,11 € BANKHAUS LAMPE

Analysten-Bewertung

0 1 110

Nachrichten

30.04.2016Im Fadenkreuz der Hedgefonds - Deutsche Firmen leiden unter US-Attacken
21.04.2016Wall Street mit Kursverlusten - Dax schließt vierten Tag in Folge im Plus
21.04.2016780 Millionen Börsenwert futsch - Muddy Waters greift Ströer an
22.03.2016Neuling mausert sich zu Topgewinner - Ströer-Dividende verzückt Anleger

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 41,11 41,11 41,84 18.842 -0,33 % 01.07. 11:25
Tradegate Exchange 41,17 41,10 41,80 4.243 -0,66 % 01.07. 11:45
Stuttgart 41,17 41,15 41,66 382 -0,54 % 01.07. 11:33
Hannover 41,67 41,20 41,67 150 -0,33 % 01.07. 09:14
Berlin 41,35 41,28 41,35 65 -0,93 % 01.07. 10:28
Frankfurt 41,75 41,29 41,75 35 +1,00 % 01.07. 08:57
München 41,65 41,65 41,65 10 +1,66 % 01.07. 08:03
Düsseldorf 41,65 41,65 41,65 0 -0,36 % 01.07. 08:10
Hamburg 41,20 41,20 41,20 0 -1,45 % 01.07. 08:09
Lang & Schwarz 41,10 41,02 41,72 -- -0,62 % 01.07. 11:44
Schweiz 45,06 48,66 48,66 0 +2,23 % 30.06. 18:00

Unternehmensprofil STROEER SE + CO. KGAA

Die Ströer Media AG ist einer der führenden Anbieter für Außen- und Online-Werbung und bietet den werbungtreibenden Kunden individualisierte und voll integrierte Premium-Kommunikationslösungen an. Das Portfolio reicht von klassischen Plakatmedien über Werbung auf Wartehallen und Transportmitteln bis hin zu digitalen und interaktiven Medien. Die Ströer Gruppe vermarktet rund 300.000 Außenwerbeflächen und mehrere tausend Webseiten. In Deutschland ist Ströer in mehr als 600 Städten vertreten. Hinzu kommt die Betreuung von unterschiedlich großen Flächen in der Türkei und Polen. Für einen Transaktionswert von 300 Millionen Euro kauft Ströer 2015 zusätzlich das Internetportal T-Online sowie den Digitalvermarkter Interactive Media der Deutschen Telekom.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick, wie von dem Unternehmen im Geschäftsbericht oder in einer Pressemitteilung veröffentlicht: "

Der Konzern geht von einem organischem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich aus. Angesichts des höher erwarteten Nachsteuer-Konzernergebnisses geht der Vorstand von einer weiteren Erhöhung des Ergebnisses je Aktie im Verlauf des Jahres 2015 aus.
/>Update 13.05.2015: Für das gesamte Jahr 2015 rechnen wir auf Basis des guten ersten Quartals mit einem organischen Umsatzanstieg im mittleren bis höheren einstelligen Prozentbereich und einem operational EBITDA von mindestens 180 Millionen Euro.

Update 13.08.2015: Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung rechnen wir für das Gesamtjahr 2015 weiterhin mit einem organischen Umsatzanstieg im mittleren bis höheren einstelligen Prozentbereich und einem Operational EBITDA von mindestens 180 Millionen Euro.

Update 11.11.2015: Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung auch des dritten Quartals und der Akquisitionen sowie des verbesserten Ausblick für den Rest des Jahres, erhöhen wir unsere Guidance für das Gesamtjahr 2015. Wir rechnen mit einem organischen Wachstum im höheren einstelligen Prozentbereich und einem operativen EBITDA von bis zu 200 Milionen Euro.

Update 14.01.2016: Gleichzeitig werden wir das Geschäftsjahr 2015 mit einem Operational EBITDA von etwas über 200 Millionen Euro sogar besser als bisher prognostiziert abschließen.“

Update 23.02.2016: "Wir können einen sehr guten Jahresstart in allen Geschäftsbereichen verzeichnen und bestätigen unsere aktuelle Guidance von 270 bis 280 Millionen Euro EBITDA bei einem Konzernumsatz zwischen 1,1 und 1,2 Milliarden Euro für 2016. Für das erste Quartal 2016 rechnen wir mit einem organischen Wachstum von bis zu zehn Prozent."

"...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Christian Schmalzl, Dr. Bernd Metzner, Udo Müller

Aufsichtsrat

Christoph Vilanek, Dirk Ströer, Julia Flemmerer, Martin Diederichs, Michael Remagen, Ulrich Voigt