DEUTSCHE POST AG NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN: 555200 - ISIN: DE0005552004

17:35 Uhr 24.04.2015

30,12 +0,52
+1,76 %
Eröffnung 29,49
Tageshoch 30,17
Tagestief 29,49
Vortag 30,12
Gehandelte Stück 3.912.763
52W-Hoch 31,19
52W-Tief 21,55

Fundamentalkennzahlen

2013 2015e 2016e
KGV 15,30 17,09 15,43
KCV 10,70 10,16 9,86
KUV -- 0,61 0,59
Dividendenrendite -- 2,96 3,29
Dividende je Aktie 0,80 0,90 --
Gewinn je Aktie 1,73 1,76 --
Marktkapitalisierung -- 36 Mrd. --

Aktionärsstruktur

BlackRock, Inc. 5,79%
Streubesitz 69,32%
Kreditanstalt für Wiederaufbau 24,89%

Historische Fundamentalkennzahlen

2014 2013 2012 2011 2010
Ausstehende Aktien in Mio. (unverwässert)1.209,511.208,911.208,891.208,881.208,95
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)1.262,751.261,861.260,461.210,681.209,44
Ausstehende Aktien in Mio.1.211,181.209,021.209,001.209,001.209,00
Gewinn je Aktie1,711,731,370,962,10
Ergebnis je Aktie verwässert1,641,661,320,962,10
Dividende je Aktie0,850,800,700,700,65
Dividende968,00967,00846,00846,00786,00

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
24.04.2015 35,00 € +16,60% 30,12 € MORGAN STANLEY
09.04.2015 37,00 € +23,27% 30,12 € BARCLAYS
08.04.2015 29,00 € -3,38% 30,12 € COMMERZBANK
08.04.2015 -- € -- 30,12 € DZ BANK
07.04.2015 30,00 € -0,05% 30,12 € EQUINET
27.03.2015 25,50 € -15,05% 30,12 € DEUTSCHE BANK
25.03.2015 29,00 € -3,38% 30,12 € JPMORGAN
17.03.2015 31,50 € +4,94% 30,12 € NORDLB

Analysten-Bewertung

13 43 47

Nachrichten

17.04.2015Zweite Streikwelle zu Ende - Ausstand bei Post befeuert Tarifkonflikt
01.04.2015Nikkei schließt leicht erholt - Dax erlebt Fehlstart in den Handelstag
11.03.2015Einziger Verlierer im Dax - Post-Aktie stürzt trotz guter Zahlen ab
11.03.2015Markterwartungen erfüllt - Deutsche Post zahlt höhere Dividende
04.03.2015Kooperation mit Esten - Post baut Fernbusnetz aus

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 30,12 29,49 30,17 3.912.763 +1,76 % 24.04. 17:35
Tradegate Exchange 30,00 29,55 30,16 59.545 +1,01 % 24.04. 21:24
Stuttgart 30,01 29,59 30,15 9.259 +1,18 % 24.04. 21:55
Frankfurt 30,09 29,60 30,13 9.155 +1,58 % 24.04. 18:11
München 30,08 29,64 30,08 3.272 +1,33 % 24.04. 16:58
Hannover 29,62 29,62 29,62 108 ±0,00 % 24.04. 08:31
Hamburg 29,99 29,60 29,99 73 +1,40 % 24.04. 13:39
Berlin 29,72 29,53 29,72 26 -1,28 % 24.04. 09:54
Düsseldorf 30,04 29,60 30,04 0 +1,50 % 24.04. 19:48
Schweiz 31,10 30,62 31,10 0 -3,69 % 24.04. 18:00
Lang & Schwarz 30,02 29,50 30,17 -- +1,48 % 24.04. 22:58
Schweiz OTC 31,78 31,78 31,78 0 +2,22 % 13.04. 22:49

Unternehmensprofil DT. POST

Die Deutsche Post AG ist ein weltweit führender Post- und Logistik-Konzern. Das Unternehmen stellt Logistiknetze für die globalen Post- und Warenströme sowie die damit verbundenen Informations- und Finanzaktivitäten bereit. Mit den Konzernmarken Deutsche Post und DHL verfügt die Gesellschaft über ein einzigartiges Leistungsspektrum rund um Logistik und Kommunikation (Paket-, Express-, Briefgeschäft). Zudem enthält das Angebot einfach zu handhabende Standardprodukte wie auch maßgeschneiderte Lösungen, die vom Dialogmarketing bis hin zur industriellen Versorgungskette reichen. Die Deutsche Post unterstützt ihre Kunden in der Verteilung von Presseerzeugnissen sowie Werbe- und Katalogsendungen und bietet Gesamtlösungen für die Unternehmenskommunikation. Über den reinen Transport hinaus werden auch Zusatzleistungen erbracht und beispielswiese Software zur Adressverwaltung oder zur Verwaltung von Verteilgebieten von Postwurfsendungen bereitgestellt.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick, wie von dem Unternehmen im Geschäftsbericht oder in einer Pressemitteilung veröffentlicht: "

rotz der nach wie vor lediglich moderaten globalen Wachstumserwartungen ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Dr. Frank Appel, John Gilbert, Jürgen Gerdes, Ken Allen, Lawrence A. Rosen, Melanie Kreis, Roger A. Crook

Aufsichtsrat

Andrea Kocsis, Andreas Schädler, Anke Kufalt, Dr. Stefan Schulte, Dr. Ulrich Schröder, Elmar Toime, Helga Thiel, Jörg von Dosky, Prof. Dr. Henning Kagermann, Prof. Dr. Katja Windt, Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann, Roland Oetker, Rolf Bauermeister, Sabine Schielmann, Simone Menne, Stefanie Weckesser, Stephan Teuscher, Thomas Koczelnik