BSV/USD Index 2019/12 (VON)

WKN: VF2MDZ - ISIN: DE000VF2MDZ9

 Chart - 3 Monate

Zertifikate Merkmale

Gruppe: Zertifikat
Zertifikate-Art: Index
Zertifikate-Typ: Classic
Bezugsverhältnis: 0,100
Währungsgesichert: nein
Fälligkeit: 20.12.19

Basiswertkennzahlen

Kein Basiswert bekannt!

16:23 Uhr 24.06.2019

20,45 +1,53
+8,09 %
Eröffnung 20,15
Tageshoch 20,45
Tagestief 20,15
Schlusskurs 18,92
Stück 243,0

Börse Frankfurt in Realtime in EUR

16:23:26 Uhr 24.06.2019

Geld-Size: 500
20,45
Brief-Size: 0
0,00

Kennzahlen

Performance
1 Monat: 271,00%
3 Monate: 237,27%
1 Jahr: --
Volatilität
1 Monat: 256,69%
1 Jahr: --
Sharpe Ratio
1 Monat: --
1 Jahr: --

Hinweis

Dieses Zertifikat verfällt in 179 Tagen.


Emissionsinformation

Emittent: Vontobel
Emissionsdatum: 30.01.19
Emissionspreis: 53,80
Emissionsvolumen: 100,0Tsd

Handelsinformationen

Bewertungstag: 13.12.19
Letzter Handelstag: 13.12.19
Auszahlungstag: 20.12.19
Erster Handelstag: 04.02.19
Börsenplatz: Stuttgart
Handelszeiten: 08:00 - 22:00 Uhr

Anlageidee

Mit einem Index-Zertifikat haben Anleger die Möglichkeit direkt in einen Index zu investieren und damit sowohl bei steigenden also auch bei fallenden Kursen an diesem zu partizipieren. Die Wertentwicklung des Index-Zertifikates lässt sich meist sehr leicht nachvollziehen, da es in der Regel als ein Bruchteilswert des Indexstandes notiert. Bei ausländischen Indizes gilt dies allerdings nur für um Währungseinflüsse bereinigte Zertifikate - sogenannte Quanto-Zertifikate, ansonsten ist auch die jeweilige Fremdwährung ein Einflussfaktor auf die Kursnotiz des Zertifikates. Anleger sollten weiterhin beachten, ob es sich beim Basiswert um einen Performance- oder einen Kursindex handelt. Bei einem Performance-Index fließen sämtliche Dividenden und Erlöse aus Bezugsrechten in den Indexstand mit ein. Im Gegensatz dazu bilden Kursindizes die reine Entwicklung der Aktien und somit auch die nach Dividendenzahlungen üblichen Kursabschläge nach. Für Anleger sind Index-Zertifikate interessant, wenn sie steigende Kurse erwarten und ihre Anlagestrategie einfach und direkt umsetzen möchten. Zudem ist es Privatanlegern bisher nicht möglich gewesen einen Index direkt zu kaufen, daher sind Index-Zertifikate eine immer beliebter werdende Investmentalternative geworden. Index-Zertifikate sind besonders für Investoren interessant, die von positiven Entwicklungen an den Kapitalmärkten profitieren möchten, sich aber nicht täglich mit der Kursentwicklung mehrerer Einzelaktien beschäftigen wollen. Steigt der zugrunde liegende Basiswert, erhöht sich parallel dazu auch der Wert des Index-Zertifikates - mit jedem Rückgang des Basiswertes sinkt er entsprechend. Im Normalfall genügt ein Blick auf den jeweiligen Index, um über den aktuellen Wert des Zertifikats informiert zu sein.