THYSSENKRUPP AG INHABER-AKTIEN O.N.

WKN: 750000 - ISIN: DE0007500001

09:41 Uhr 21.05.2019

12,15 +0,01
+0,12 %
Eröffnung 12,25
Tageshoch 12,42
Tagestief 12,07
Vortag 12,14
Gehandelte Stück 49.730
52W-Hoch 24,05
52W-Tief 11,16

Fundamentalkennzahlen

2018 2019e 2020e
KGV 1.251,50 16,34 --
KCV 6,59 13,23 --
KUV -- 0,23 --
Dividendenrendite 1,20 1,18 --
Dividende je Aktie 0,15 0,15 --
Gewinn je Aktie 0,01 0,77 --
Marktkapitalisierung 8 Mrd. -- --

Aktionärsstruktur

Streubesitz 50,83%
Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung 23,03%
Cevian Capital II GP Limited 15,08%
Harris Associates L.P. 5,03%
GIC (Realty) Private Limited 3,14%
BlackRock, Inc. 2,89%

Historische Fundamentalkennzahlen

2019 2018 2017 2016 2015
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)-622,53622,53565,94565,94
Ausstehende Aktien in Mio.-622,53622,53565,94565,94
Gewinn je Aktie-0,01-1,040,520,55
Ergebnis je Aktie verwässert-0,01-1,040,520,55
Dividende je Aktie-0,150,150,150,15
Dividende-93,3893,3884,8984,89
Aktuell ausstehende Aktien622,53----

Analystenstimmen

Datum Kursziel Diff. zum Kurs Akt. Kurs Urteil Analyst
20.05.2019 20,00 € +64,55% 12,15 € KEPLER CHEUVREUX
16.05.2019 20,00 € +64,55% 12,15 € KEPLER CHEUVREUX
16.05.2019 18,00 € +48,10% 12,15 € JEFFERIES
15.05.2019 14,00 € +15,19% 12,15 € INDEPENDENT RESEARCH
15.05.2019 -- € -- 12,15 € DZ BANK
15.05.2019 13,00 € +6,96% 12,15 € JPMORGAN
14.05.2019 13,00 € +6,96% 12,15 € BARCLAYS
14.05.2019 20,00 € +64,55% 12,15 € KEPLER CHEUVREUX

Analysten-Bewertung

11 69 109

Nachrichten

17.05.2019Bullishe Tradingchancen - ThyssenKrupp in Bewegung
15.05.2019Nach Befreiungsschlag - Seitwärts mit ThyssenKrupp
14.05.2019Tiefer Fall - Thyssenkrupp rutscht in die roten Zahlen
12.05.2019Kündigungen sollen Ausnahme sein - Thyssenkrupp will 4000 Arbeitsplätze retten
11.05.2019Kampf um 6000 Arbeitsplätze - Thyssenkrupp startet neue Umbau-Gespräche

Handelsplätze

Börse Letzter Tagestief Tageshoch Volumen ± % Datum Zeit
Xetra 12,07 12,06 12,34 410.893 -0,33 % 21.05. 09:27
Tradegate 12,15 12,07 12,33 49.894 -0,21 % 21.05. 09:42
Lang & Schwarz 12,15 12,07 12,42 49.730 +0,12 % 21.05. 09:41
Frankfurt 12,18 12,14 12,29 11.284 -0,16 % 21.05. 09:16
Stuttgart 12,13 12,09 12,26 8.230 -0,08 % 21.05. 09:35
Hamburg 12,29 12,25 12,29 1.500 +0,57 % 21.05. 08:49
Berlin 12,16 12,16 12,26 0 -0,25 % 21.05. 09:21
Wien 12,29 12,29 12,29 0 +1,07 % 21.05. 09:02
Düsseldorf 12,24 12,24 12,24 0 +0,57 % 21.05. 08:12
Hannover 12,25 12,25 12,25 0 +0,41 % 21.05. 08:10
München 12,21 12,21 12,21 0 +0,21 % 21.05. 08:01
Schweiz 14,29 14,29 14,80 2.010 -4,16 % 20.05. 17:50
Schweiz 12,68 12,68 12,68 1.500 +7,68 % 20.05. 17:50
Schweiz OTC 14,18 27,47 27,47 21.307 -17,93 % 17.05. 19:21
Schweiz OTC 12,51 23,70 23,70 39.000 +8,34 % 16.05. 14:23

Unternehmensprofil THYSSENKRUPP

ThyssenKrupp ist ein Werkstoff- und Technologiekonzern, dessen Kompetenzen in den Bereichen Stahl und Industriegüter sowie ergänzenden Dienstleistungen liegen. Organisatorisch gliedert sich der Konzern in sechs operative Business Areas sowie den Bereich Corporate. Das traditionelle Stahlgeschäft umfasste im Geschäftsjahr 2016/17 die Business Areas Steel Europe und Steel Americas. Letztere wurde nach dem Verkauf des brasilianischen Stahlwerks CSA im Februar 2017 bis zum Vollzug als nicht fortzuführende Aktivität ausgewiesen. Die Business Area Steel Europe wurde zum Bilanzstichtag Ende September 2018 im Zuge der Konzentration auf die Aktivitäten rund um Industriegüter und Werkstoffe ebenfalls als nicht fortzuführende Aktivität geführt. In den Zukunftsbereichen agiert ThyssenKrupp über die Business Areas Materials Services, Elevator Technology, Components Technology und Industrial Solutions. ...

mehr lesen

Vorstand / Aufsichtsrat

Vorstand

Dr. Donatus Kaufmann, Guido Kerkhoff, Oliver Burkhardt

Aufsichtsrat

Achim Hass, Barbara Kremser-Bruttel, Carola Gräfin v. Schmettow, Carsten Spohr, Dirk Sievers, Dr. Ingrid Hengster, Dr. Lothar Steinebach, Dr. Norbert Kluge, Dr. Wolfgang Colberg, Fritz Weber, Isolde Würz, Jens Tischendorf, Markus Grolms, Martina Merz, Peter Remmler, Prof. Dr. Bernhard Pellens, Prof. Dr. Ursula Gather, Susanne Herberger, Tanja Jacquemin